STS High School
Für Schüler und Schülerinnen zwischen 14 und 18 Jahren
0043-1-7152692
Vive la France!

High School in Frankreich

Rund 85 Millionen Touristen und Touristinnen aus aller Welt können sich nicht irren – Frankreich muss man gesehen haben. Seit Jahrzehnten belegt das Land Rang 1 in den jährlichen Statistiken der Weltorganisation für Tourismus.

Es ist kaum verwunderlich, dass Frankreich so beliebt ist: Einkaufen, Mode und Sightseeing in Paris, das glamouröse Strandleben an der Côte d'Azur, Skifahren in den französischen Alpen und wunderschöne Landschaften sind nur einige der Dinge, die Tourist/innen anlocken. Und es besteht kein Zweifel daran, dass Frankreich auch in Bezug auf das Essen die Nummer eins ist. Wirst du eine Delikatesse wie Escargots probieren?

Parlez-vous français?

Als Austauschschüler/in in Frankreich lernst du das Land aus erster Hand kennen,nicht nur die typischen Touristenattraktionen. Wenn du mindestens zwei Jahre lang Französischunterricht hattest, kannst du dich für ein High School-Jahr in Frankreich bewerben (wenn es kürzer ist, halte doch bitte mit uns Rücksprache und wir finden bestimmt eine Lösung). Während deines Aufenthalts wirst du deine Sprachkenntnisse kontinuierlich ausbauen, bis du diese romantische Weltsprache fließend sprichst.

Ein paar Fakten:

  • Wer kann teilnehmen: 15–18 Jahre bei der Ankunft
  • Abreisemonat: August/ Jänner
  • Erforderliche Sprachkenntnisse: Mindestens 2 Jahre Französischunterricht (ansonsten bitte Rücksprache halten)
  • Visum: Nein
  • Auswahl der Region: Ja: Norden, Westen, Osten und Süden. Zusätzliche Kosten
  • Vorbereitungskurs: STS Welcome Camp in Amsterdam oder Kopenhagen, im Programmpreis inbegriffen
  • Schuljahr: September–Juni
  • Schultag: 8–18 Uhr (Mo, Di, Do, Fr) und 8-12 Uhr (Mi, Sa)
  • Fächer: Pflichtfächer und optionale Fächer
  • Ausflüge im Land: Lille, Nizza und Disneyland Paris. Zusätzliche Kosten

Einen Flughafen in deiner Nähe finden
  • Datum:
    Sommer 2018
    Länge:
    5 Monate
    Ab:
    Vienna
    6 790 €
  • Datum:
    Sommer 2018
    Länge:
    10 Monate
    Ab:
    Vienna
    7 790 €
  • Datum:
    Sommer 2018
    Länge:
    5 Monate
    Ab:
    Zurich
    6 790 €
  • Datum:
    Sommer 2018
    Länge:
    5 Monate
    Ab:
    Munich
    6 790 €
  • Datum:
    Sommer 2018
    Länge:
    10 Monate
    Ab:
    Munich
    7 790 €
  • Datum:
    Sommer 2018
    Länge:
    10 Monate
    Ab:
    Zurich
    7 790 €
  • Datum:
    Januar 2019
    Länge:
    5 Monate
    Ab:
    Munich
    6 750 €
  • Datum:
    Januar 2019
    Länge:
    5 Monate
    Ab:
    Vienna
    6 750 €
  • Datum:
    Januar 2019
    Länge:
    5 Monate
    Ab:
    Zurich
    6 750 €
  • Datum:
    Januar 2019
    Länge:
    3 Monate
    Ab:
    Munich
    5 790 €
  • Datum:
    Januar 2019
    Länge:
    3 Monate
    Ab:
    Vienna
    5 790 €
  • Datum:
    Januar 2019
    Länge:
    3 Monate
    Ab:
    Zurich
    5 790 €
  • Datum:
    Januar 2019
    Länge:
    2 Monate
    Ab:
    Munich
    4 790 €
  • Datum:
    Januar 2019
    Länge:
    2 Monate
    Ab:
    Vienna
    4 790 €
  • Datum:
    Januar 2019
    Länge:
    2 Monate
    Ab:
    Zurich
    4 790 €
  • Datum:
    Sommer 2019
    Länge:
    10 Monate
    Ab:
    Munich
    7 790 €
  • Datum:
    Sommer 2019
    Länge:
    10 Monate
    Ab:
    Vienna
    7 790 €
  • Datum:
    Sommer 2019
    Länge:
    10 Monate
    Ab:
    Zurich
    7 790 €
  • Datum:
    Sommer 2019
    Länge:
    2 Monate
    Ab:
    Munich
    4 790 €
  • Datum:
    Sommer 2019
    Länge:
    2 Monate
    Ab:
    Vienna
    4 790 €
  • Datum:
    Sommer 2019
    Länge:
    2 Monate
    Ab:
    Zurich
    4 790 €
  • Datum:
    Sommer 2019
    Länge:
    3 Monate
    Ab:
    Munich
    5 790 €
  • Datum:
    Sommer 2019
    Länge:
    3 Monate
    Ab:
    Vienna
    5 790 €
  • Datum:
    Sommer 2019
    Länge:
    3 Monate
    Ab:
    Zurich
    5 790 €
  • Datum:
    Sommer 2019
    Länge:
    5 Monate
    Ab:
    Munich
    6 790 €
  • Datum:
    Sommer 2019
    Länge:
    5 Monate
    Ab:
    Vienna
    6 790 €
  • Datum:
    Sommer 2019
    Länge:
    5 Monate
    Ab:
    Zurich
    6 790 €

Das ist enthalten

Hin- und Rückflugticket von Österreich zur Gastfamilie und zurück
Unterbringung und Verpflegung bei einer Gastfamilie
Garantierter Schulplatz in einer öffentlichen High School
STS Welcome-Camp in Kopenhagen bzw. Amsterdam
Persönliche Betreuung und Kontaktpersonen in Österreich und in deinem Gastland
Vorbereitungstreffen für alle Schüler/innen und Eltern
Nach Möglichkeit Reisebegleitung bei Langstreckenflügen
Kontaktmöglichkeit rund um die Uhr (24/7)
Informations- und Bewerbungsgespräch in Österreich
Vorbereitungstreffen und -unterlagen für Schüler/innen und Eltern
STS-Rucksack und T-Shirt
STS-Diplom nach abgeschlossenem High School-Aufenthalt
Mitgliedschaft im STS-Returnee-Club
Regionale Treffen mit anderen Austauschschüler/innen in der Region im Gastland
Unterlagen für den Visumsantrag

Zugehörige Treffen

  • 25.07. 20:00 - 21:00 | Online - STS-Live Meeting Neuseeland
  • 31.07. 19:00 - 20:00 | Online - STS-Live Meeting USA
  • 09.08. 17:00 - 18:00 | Online - STS-Live Meeting Spanien
  • 13.08. 17:00 - 18:00 | Online - STS-Live Meeting Großbritannien und Irland
2_4613_Bo_StThomas_int_2012.jpg 2_4613_Bo_StThomas_int_2012.jpg

Bestelle unsere kostenlose Broschüre!

Bestelle jetzt unsere kostenlose Broschüre und erfahre alles über Auslandsaufenthalte mit STS High School, über unsere Ziele und wie dein Auslandsaufenthalt zum Abenteuer deines Lebens werden könnte!


Frankreich

Bevölkerung: 67 Millionen
Gebiet: 644.000 km2
Längster Fluss: Loire (1.000 km)
Höchster Berg: Mont Blanc (4.800 m)
Hauptstadt: Paris (2,5 Millionen)
Währung: Euro
Landesvorwahl: +33

2_IT_famiglia bomba (5).jpg

Bei einer Gastfamilie wohnen

Familie ist den Franzosen und Französinnen sehr wichtig. Das Leben dreht sich um den eng verbundenen Haushalt. Als neues Mitglied der Familie erhältst du einen Einblick in die Kultur, die Traditionen und die Ausdrücke, wodurch du auch deine Sprachkenntnisse verbessern wirst. 

Erfahre mehr über Gastfamilien in Frankreich

2-Welcome-Camp-Salik.jpg

STS Welcome Camp in Amsterdam oder Kopenhagen

Dein High School-Abenteuer beginnt auf dem STS Welcome Camp in Amsterdam oder Kopenhagen. Sightseeing und Workshops sind kombiniert mit neuen Freundschaften und Wissen über das Leben als Austauschschüler/in im Ausland. Dies ist der bestmögliche Start in dein High School-Jahr!

Erfahre mehr über das Welcome Camp

Wähle eine Region

Hast du vielleicht schon eine Lieblingsregion in Frankreich? Ist dies der Fall, kannst du in deiner Bewerbung angeben, wo du am liebsten untergebracht werden möchtest. Du kannst dich für Frankreichs Norden, Süden, Westen oder Osten entscheiden. Wenn du an den Ort kommst, den du dir gewünscht hast, fällt eine zusätzliche Gebühr an. Je früher du dich bewirbst, desto höher sind die Chancen, dass du deine erste Wahl bekommst.

Während meines Jahres in Frankreich habe ich so viel mehr erlebt, als wenn ich zu Hause geblieben wäre. Ich bin selbstbewusster und ich fühle mich, als könnte ich jetzt alles schaffen.
Viktor Sjöblom
Frankreich

2_1844_Bo_City_2012.jpg 2_1844_Bo_City_2012.jpg

Wir rufen dich an

Wenn du Fragen hast oder ein persönliches Gespräch führen möchtest, kannst du uns deine Telefonnummer mitteilen. Wir rufen dich schnellstmöglich zurück!


Häufig gestellte Fragen

  • Ich bin bereit, mich zu bewerben. Wie geht das?

    Am besten besuchst du die Seite deines Wunschlandes und klickst auf die Schaltfläche „Jetzt bewerben“.  Deine Bewerbung ist nicht bindend. Du triffst deine finale Entscheidung erst, nachdem wir uns persönlich kennengelernt haben und alle Details geklärt haben. Hast du noch Fragen? Keine Sorge, kontaktiere uns und wir beantworten all deine Fragen.

  • Kann ich mich für ein STS-Stipendium bewerben?

    STS Österreich vergibt zwar keine allgemeinen Stipendien, aber wir haben immer wieder aktuelle Aktionen, wie unser "Friend Special", unsere Frühbuchungsrabatte, unseren "Host&Bo"-Bonus und andere zeitlich begrenzte Angebote!

  • Habe ich eine Betreuungsperson im Gastland vor Ort?

    Ja, ganz egal, wo auf der Welt du landest – an deinem Standort gibt es immer einen Ansprechpartner/eine Ansprechspartnerin. Er oder sie wählt unsere Gastfamilien aus, steht in Kontakt zu den Schulen und unterstützt und berät dich während deines Austauschjahres. Du kannst ihn/sie jeder Zeit erreichen - natürlich immer, wenn du Probleme oder Sorgen hast, aber auch für andere Dinge!

  • Auf was für eine Schule werde ich gehen?

    In den meisten Ländern besuchst du eine öffentliche Schule. Unser Programm High School Select bietet alternativ auch Privatschulen an. Der Unterschied zwischen öffentlichen und Privatschulen variiert von Land zu Land.

  • Kann ich während meines High School-Jahres Mitglied in einem Sportteam werden?

    Natürlich, solange deine Schule und der Verein, dem du beitreten musst, damit einverstanden sind. In den USA dürfen wir als Organisation nicht an der Rekrutierung von Sportler/innen beteiligt sein, aber wenn du dann dort bist, gibt es vor allem in den USA eine große Vielzahl an Sportarten, an denen du teilnehmen kannst. Ebenso in Australien, Kanada und Neuseeland verfügen die Schulen über sehr viele unterschiedliche Sportteams! In Europa organisiert man die Hobbies in den meisten Fällen privat, unabhängig von der Schule - so wie bei uns in Österreich. STS High School Select bietet dir die Möglichkeit, Schulen nach ihren spezifischen Sportprofilen auszusuchen.

     

Ruf uns an0043-1-7152692
Montag-Freitag, 9–18 Uhr, Weitere Informationen

Besuche uns
STS High School Wien
Juchgasse 16/17
1030 Wien
Hauptsitz von STS High School Göteborg
Kyrkogatan 48 – NK-Huset
411 08 Göteborg

© STS Education AB 1958–2018